WellnessTouch - Angebote

Foto: andreas160578/ Pixabay
Foto: andreas160578/ Pixabay

Fußreflexzonenmassage -

das alte indianische Wissen

Begründer der westlichen Reflexzonentherapie war ein amerikanischer HNO Arzt, William Fitzgerald, der durch jahrzehntelange Beobachtungen der indianischen Heilkunst, Kenntnisse sammelte und systematisierte.

Die Fußreflexzonenmassage basiert auf der Annahme, dass die Füße in viele kleine Zonen aufgeteilt und über Nervenimpulse direkt mit den ihren zugeschriebenen Organen verbunden sind. Durch das Verfahren mit den speziellen Grifftechniken in den festgelegten Regionen des Fußes, wird die Wirkung auf das zugeordnete Organ und den gesamten Organismus, in Form von Entspannung, Schmerzlinderung und die Aktivierung der Selbstheilungskräfte erzielt. Hat der zu Behandelnde an bestimmten Stellen Schmerzen, so erhält er Hinweise auf eventuell vorliegende Erkrankungen der dazugehörenden Organe und erfährt gleichzeitig Linderung.