WellnessTouch - Anamnese

Jeder Kunde wird individuell beraten und nach seinen Wünschen und Vorstellungen bedient. Beim Erstbesuch erfolgt eine so genannte Anamnese. Mit dem Ausfüllen des Anamnesebogens erklärt sich der Kunde damit einverstanden, die von mir angebotenen Leistungen zu empfangen und gibt gleichzeitig Informationen über eventuelle Kontraindikationen, Krankheiten, Beschwerden und ähnliches, so dass ich weiß, welche Anwendungen empfehlenswert sind oder vermieden werden sollten.